Letztes Feedback

Meta





 

Klassischer Moment?

Vorsichtig öffnet sie die schwere Eichentür. Geblendet von den Lichtstrahlen des Scheinwerfers, sieht sie kaum das Innere des Gebildes.
Sie tritt komplett ein, während sie das alte Portal schließt. Beim Berühren fühlt sich das Holz rauh an und sie erschaudert innerlich, als sie den kalten Eisenbeschlag spürt.
Langsam dreht sie sich herum, geblendet vom strahlenden Licht. Blassgelb mit ein bisschen Orange und ausgebleichtem grün.
Schritt für Schritt, schreitet sie auf eine Reihe von Stühlen zu und beobachtet die Fliesen aus weißem Marmor, die den Lichtschein an die Wand werfen und dort wundersame Schatten bilden.

Mit den Fingerspitzen berührt sie den Stuhlbezug, bevor sie sich setzt. Samt, dunkelgrün...

 (Selbst, 28.08.09)

 

(Französisch gefällt mir das besser.)

28.8.09 17:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen